top of page

Kommt es bei Obst und Gemüse auf die Größe an? 💡



Diese Zucchini hier haben wir von Bekannten aus dem Garten geschenkt bekommen.


Ein echtes Prachtstück. Wie das geht? Einfach wachsen lassen..


Doch ist das "gut"? Ist die Größe entscheidend? 😄


Tatsächlich muss man sagen, dass kleiner oft besser ist.



1. Gemüse wird ab einem Punkt nicht mehr so genießbar. 🤢

2. Die Nährstoffdichte nimmt ab und der Wassergehalt nimmt zu. 💧

3. Vitamine & co. gehen zum Teil wieder verloren. 🌈


Generell wird auch die Schale mit der Zeit ungenießbar und hart, wobei diese mit Abstand das gesündeste an allen Obst- und Gemüsesorten ist! Genau hier sitzen die gesunden Nährstoffe.


Kartoffeln & Möhren schälen? BITTE NICHT! 😅


𝗙𝘂𝗻𝗳𝗮𝗰𝘁:


Der der größte Kürbis der Welt ist 821 Kilogramm schwer und hat einen Umfang von 4,7 Metern. 🎃



𝗡𝗼𝗰𝗵 𝗲𝗶𝗻 𝗳𝗮𝗰𝘁:


Heutiges Obst und Gemüse ist deutlich nährstoffärmer als damals!


Die Tomate von 2003 hat im Vergleich zu 1954 ganze 80% weniger Mirkonährstoffe enthalten. So auch beim Brokkoli, Spinat, Erdbeeren und vielem mehr..



Warum? 💡


1. Die Züchtung hat sich verändert. Alles muss "schnell" und effektiv sein.

2. Es gibt Normen zu Größe und Form, die eingehalten werden müssen (totaler Schwachsinn!).

3. Größerer Wasseranteil weil: Gewicht = Geld.

4. Die Böden werden durch Monokulturen etc. immer nährstoffärmer. Das hat Auswirkungen auf unser Obst und Gemüse.


𝗪𝗮𝘀 𝗸𝗮𝗻𝗻 𝗶𝗰𝗵 𝗺𝗮𝗰𝗵𝗲𝗻?


Kaufe möglichst bio, regional, saisonal und rette doch auch mal eine krumme Möhre aus dem Regal.


Ich habe viel Hoffnung in die Carbonauten GmbH und andere Innovationen, dass wir schon bald deutlich bessere Böden in der Landwirtschaft haben. 🌱


👉🏼 𝗛𝗮𝘀𝘁 𝗱𝘂 𝘀𝗰𝗵𝗼𝗻𝗺𝗮𝗹 ü𝗯𝗲𝗿𝗴𝗿𝗼ß𝗲𝘀 𝗢𝗯𝘀𝘁 𝘂𝗻𝗱 𝗚𝗲𝗺ü𝘀𝗲 𝗴𝗲𝘀𝗲𝗵𝗲𝗻 𝗼𝗱𝗲𝗿 𝗽𝗿𝗼𝗯𝗶𝗲𝗿𝘁? 𝗥𝗲𝘁𝘁𝗲𝘀𝘁 𝗱𝘂 𝗶𝗺 𝗦𝘂𝗽𝗲𝗿𝗺𝗮𝗿𝗸𝘁 𝗮𝘂𝗰𝗵 𝗺𝗮𝗹 𝗸𝗿𝘂𝗺𝗺𝗲𝘀 𝗚𝗲𝗺ü𝘀𝗲?


PS: In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass eine Zucchini bitter schmeckt. Dann nicht essen! Ursache sind giftige Bitterstoffe, die sogenannten Cucurbitacine. Diese können Magen-Darm-Probleme erzeugen und sogar eine Lebensmittelvergiftung hervorrufen. Betrifft aber mehr die Zucchini im eigenen Garten und nicht die im Supermarkt. ⚠️

bottom of page